Esterka – überlebende der Shoa

Orli Reichert war eine politische Gefangene deutscher Abstammung. Hinter ihr lagen schwere Jahre im Gefängnis. Doch die Leiden hatten sie nicht gebrochen und trotz des Erlebten (einige Zeit saß sie im Gefängnis sogar in Einzelhaft) hatte sie ihre Menschlichkeit nicht verloren. Sie war voller Leben und Selbstlosigkeit, jederzeit bereit, dem Nächsten zur Hilfe zu eilen. Während unseres ersten Treffens entstand zwischen uns eine ungewöhnliche Freundschaft. Und da uns gemeinsame Ideale und Aufgaben verbanden, gelang es uns, vielen Kameraden zu helfen. Manchen konnten wir sogar vor dem bereits festgelegten Tod das Leben retten. Bis heute leben viele ehemalige Gefangene, die dank Orli und mir gerettet wurden.